Materialcheck

PE und GFK im Vergleich

Fässer für den Transport und die Bewässerung bekommen Sie bei uns aus Polyethylen (PE) oder glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Je nach Einsatzort und Verwendungszweck bietet jedes Material spezielle Vorteile. Um Ihnen die Entscheidung einfacher zu gestalten, haben wir die Qualitätsmerkmale beider Werkstoffe für Sie zusammengetragen. Ob PE oder GFK, bei CEMO profitieren Sie in jedem Fall von bester Verarbeitung und bestem Service. So viel Einsatz bietet nur CEMO.

 

Qualitätsmerkmale von GFK-Fässern
 

  • oval-, koffer- oder kastenförmig

  • 200 bis 15.500 Liter

  • einfach zu reparieren

  • in Ihrer Wunschfarbe

  • langlebig

  • witterungsbeständig

 

Qualitätsmerkmale von PE-Fässern
 

  • koffer- oder kastenförmig

  • 125 bis 2.000 Liter

  • alterungsbeständig

  • recyclebar

  • preisgünstig

Materialien und Nachhaltigkeit bei CEMO

Wenn wir über Materialien, Ressourcen und Rohstoffe sprechen, sind wir auch immmer mitten im Thema Nachhaltigkeit.

PE und GFK enthalten Kunststoffe, die unseren Fässern und Wannen ihre gewünschten Funktionen wie Langlebigkeit und Resistenz verleihen. Als Familienunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und nachfolgenden Generationen bewusst. Darum gehen wir sehr respektvoll bei der Produktion, Verarbeitung und im täglichen Miteinander vor. Doch sehen Sie selbst.

Trennen Sie Lagern und Laden von Lithium-Batterien

Perfekter Schutz mit sicheren Lager- und Transportsystemen von CEMO.

Zum Artikel

DT-Mobil COMBI - Tanken immer und überall

Machen Sie sich unabhängig mit einer mobilen COMBI-Tankstelle für Diesel und AdBlue®.

Zum Artikel

Mobile Bewässerungssyteme eignen sich für die professionelle Bewässerung von größeren Flächen und Parks.

Mittlere Größen finden Einsatz im Garten und Landschaftsbau sowie bei der Gebäudereinigung. Alle Einheiten sind komplett montiert mit Motorpumpen und schwenkbaren Schlauchhaspeln. Mit GFK Fässern gibt es die Bewässerungssysteme mit bis zu 6.000 l Inhalt.